ebookplus. Der Geisterfahrer

 

Service

 
 
 
 
 
 
 

Bibliotheken

 

Stadtbibliothek Aarburg
Aargauer Kantonsbibliothek
Bibliothek Arni
Stadtbibliothek Baden
Fleckenbibliothek Bad Zurzach
Volksbibliothek Beinwil am See
Schul- und Gemeindebibliothek Birrwil
Schul- und Gemeindebibliothek Buchs
Stadtbibliothek Bremgarten
Stadtbibliothek Brugg
Gemeindebibliothek Dulliken
Bibliothek Eiken-Münchwilen-Sisseln
Läsi-Huus Fahrwangen
Gemeindebibliothek Gränichen
Gemeindebibliothek Violahof Kaiseraugst
Regionalbibliothek Klingnau
Stadtbibliothek Lenzburg
Schul- und Gemeindebibliothek Lupfig
Schul- und Gemeindebibliothek Meisterschwanden
Mediothek Merenschwand
Gemeindebibliothek Möhlin
Gemeinde- und Schulbibliothek
Möriken-Wildegg

Mediathek Magden
Bibliothek Muri
Gemeindebibliothek Niederlenz
Schul- und Gemeindebibliothek Niederwil
Gemeindebibliothek Oberentfelden
Dorfbibliothek Obersiggenthal
Gemeinde-Bibliothek Oensingen
Bibliothek Oftringen
Jugendbibliothek Olten
Stadtbibliothek Olten
Gemeindebibliothek Othmarsingen
Gemeinde-und Oberstufenbibliothek Reinach AG
Stadtbibliothek Rheinfelden/CH
Stadtbibliothek Rheinfelden/D
Bibliothek Rupperswil
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Gemeindebibliothek Sarmenstorf
Gemeinde- und Schulbibliothek Schöftland
Gemeindebibliothek Seengen
Schul- und Gemeindebibliothek Seon
Zentralbibliothek Solothurn
Gemeindebibliothek Spreitenbach
Gemeindebibliothek Suhr
Dorfbibliothek Villmergen
Bibliothek Wallbach
Gemeindebibliothek Wettingen
Zentrumsbibliothek Mutschellen Widen
Gemeinde- und Schulbibliothek Windisch
Gemeindebibliothek Wohlen
Dorfbibliothek Würenlingen
Schul- und Gemeindebibliothek Zufikon

 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Der Geisterfahrer
 
 
die Erzählungen
 
Autor:
 
Jahr:
2013
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641105075
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
396 S.
Dateigröße:
644 KB

Inhalt:

Am 1. März 2013 wird Franz Hohler 70 Jahre alt. Zu seinem Geburtstag erscheint eine vollständige Sammlung seiner längeren Erzählungen - ein Muss für alle Bewunderer und Liebhaber Franz Hohlers und seiner einzigartigen Erzählkunst. Franz Hohler ist keineswegs nur ein Meister der pointierten Kurzprosa, er ist auch der Meister der großen Form, ein herausragender Autor von längeren Erzählungen. Dies hat er von Anfang an mit legendären Erzählungssammlungen unter Beweis gestellt: mit Bänden wie "Der Rand von Ostermundigen" oder "Die Rückeroberung", "Die Torte" und "Der Stein". Jeder dieser Erzählbände hat stets von neuem die Herzen eines großen Lesepublikums erobert - und dies mit gutem Grund. Denn immer gelingt Franz Hohler etwas ganz Besonderes: Er lässt unsere Wirklichkeit entgleisen und verschafft so der Phantasie den Platz, den sie zweifellos verdient und den wir ihr viel zu selten einzuräumen bereit sind. In dem vorliegenden Band können erstmals sämtliche langen Erzählungen des Autors in der Reihenfolge ihrer ursprünglichen Veröffentlichung gelesen werden: Das ist ein einzigartiges Lesevergnügen, und es bringt uns den Erzähler Franz Hohler näher, als wir ihm je gekommen sind. Das macht diesen Band zu einem imposanten Zeugnis höchster Erzählkunst aus über vierzig Jahren Schweizer Literatur. Mit diesem Band beginnt eine Ausgabe der Werke Franz Hohlers in lockerer zeitlicher Folge.
 

Autor(en) Information:

Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren, er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Franz Hohler ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, u.a. erhielt er 2002 den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor und 2005 den Kunstpreis der Stadt Zürich. Sein Werk erscheint seit über vierzig Jahren im Luchterhand Verlag.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(2)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
27.06.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen